Beschlussvorlage der Regierung

Medizinische Schutzmasken beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr werden wohl Pflicht.

Vorkurzem (19.01.2021 – 10.00 Uhr) haben die Medien berichtet, das zur Lockdown Verlängerung bis Mitte Februar, das Tragen von medizinischen Schutzmasken Pflicht werden.

Bevor wir von Maskenschutz Online wieder etliche Anfragen erhalten bzw. den Unterschied zwischen einer Nicht-medizinischen Maske und einer Schutzmaske erklären, möchten wir in diesen Blog-Artikel folgende Infos mitteilen:

Was sind Schutzmasken?

Bei Schutzmasken steht die Schutzfunktion im Vordergrund. Dabei kann es sich je nach Schutzziel um ein Medizinprodukt (Mund-Nasen-Schutz, OP-/chirurgische Maske) oder um eine als persönliche Schutzausrüstung (PSA),  einzuordnen Atemschutz handeln. Atemschutzmasken werden insbesondere mit Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 klassifiziert. Die Abkürzung FFP steht für Filtering Face Pieces.

Die Anforderung einer Mund-Nasen-Schutz (Op-/chirurgische Maske) haben einen gravierenden Unterschied zu einer Atemschutzmaske die als persönliche Schutzausrüstung (PSA) gilt.

Anforderungen von Mund-Nasen-Schutz Produkte (Op-/chirurgische Maske) sind aus der Richtlinie 93/42/EWG und der Norm EN 14683 zu entnehmen. Wenn Sie eine medizinische Gesichtsmaske erwerben und diese aber nicht der Norm EN 14683 entspricht bzw. entsprechend nicht gekennzeichnet (CE-Kennzeichnung, Typklasse etc.) wurde, dann handelt sich nicht um eine medizinische Schutzmasken. Der Anbieter kann zur Verantwortung gezogen wenn die Masken nicht den entsprechenden Schutz/Filterleistung sicherstellen. Die Verwendung des Begriff „Schutz“ oder „medizinisches Produkt“ in der Produktbeschreibung könnte rechtlich für den Anbieter Konsequenzen mit sich ziehen lassen.

In unseren Online-Shop (Kategorien) haben wir es eindeutig gekennzeichnet:

Nicht alle Blaue-/Grüne Masken sind OP-Masken!

Bitte vergewissern Sie sich das nicht alle blauen-/Grünen Masken auf den freien Markt als OP-Masken bzw. als chirurgischen Masken durchgehen. Manche Produkte haben keine CE Kennzeichnung oder keine Hinweise auf die Typklassen Typ I, Typ II oder Typ IIR. Das sind Prüfungen (Typen) aus der EN Norm 14683. Halten wir fest, wenn Sie eine medizinische Schutzmaske erwerben dann prüfen sie folgenden Hinweise:

  • CE Kennzeichnung an der Verpackung prüfen
  • Wird Ihnen die Bakterienfilter Effizienz >95 % oder >98 % angegeben, mit der Typenbezeichnung Typ I, Typ II, Typ IIR
  • Hinweis das die Prüfnorm EN Norm 14683 angewendet wurde

Was sind FFP-Masken?

FFP-Masken, auch genannt partikelfiltrierende Halbmasken, sind dazu bestimmt, den Träger vor Viren und anderen Schadstoffen aus der Umgebung zu schützen, die über die Luft übertragen werden. Diese Masken schützen gegen Aerosole aus festen oder Flüssigen, nicht leicht flüchtigen Partikeln und sind somit eine persönliche Schutzausrüstung. Mund-Nasen-Schutz schützen nicht den Träger vor Viren oder anderen Schadstoffen.

Was sind die Anforderungen für FFP-Masken?

Die Europäische PSA-Verordnung EU 2016/425 und die europäische Norm EN 149 sind zu berücksichtigen. Die Norm unterscheidet die Schutzmasken in drei unterschiedlichen Geräteklassen, FFP1, FFP2 und FFP3. Die Schutzwirkung einer Schutzmaske ist die Gesamtleckage, die durch Undichtigkeiten zwischen Der Dichtlinie der Maske und dem Gesicht des Trägers entsteht. Durch die Stufen wird die Schutzwirkung von gering bis zur größten klassifiziert. 

Aufgrund der Corona Pandemie können nur FFP-Masken der Schutzklasse FFP2 oder FFP3 als Eigenschutz dienen.

Wir empfehlen jeden das Tragen einer FFP-Maske mit mindestens der Schutzklasse FFP2. Die Preise sind wieder stabiler und nicht überteuert.

Wir von Maskenschutz Online können FFP2 Masken direkt vom Lager versenden. Besuchen Sie unseren Online-Shop. Behörden, Gesundheitseinrichtungen, Verkehrsbetriebe oder Bildungseinrichtungen können uns auch direkt kontaktieren über die Rufnummer +49 221 20 47 75 81 von 09.00 – 17.00 Uhr. Alternativ können Sie eine Nachricht zusenden. Nutzen Sie hierfür das untenstehende Kontaktformular.

    Datenschutz*